Biotope

 

 

 

Weiher von Asbach (Privatgrund)

Das neu angelegte Biotop im Gelände der ehemaligen Kläranlage Baindlkirch.

 

Das Regenüberlaufbecken der ehemaligen Kläranlage Baindlkirch. Neben etlichen Libellenarten kann man hier Zwergtaucher, Teichhuhn, 
Reiherente und andere Wasservögel finden. Gelegentlich kann man hier auch den Baumfalken bei der Libellenjagd beobachten.

 

Die Lehmgrube in Glon besitzt mit ihren Ruderalflächen und den bereits wieder bewachsenen Bereichen  vielerlei unterschiedliche 
Biotope. Das Gelände wurde Ende 2001 vom LBV (Landesbund für Vogelschutz) erworben. 

 

Der Lech kurz vor der Staustufe 23 (Blick in südliche Richtung).

 

Der Lech kurz vor der Staustufe 23 (Blick in nördliche Richtung).

 

 

 

Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: siegfried.bless@t-online.de  
Copyright © 2001 Siegfried Bless
Stand: 18. Juni 2002